Wie wird in der Mediation an Konflikten gearbeitet?

Die Mediation hilft Persönliches von Sachlichem zu trennen und den Konflikt für die Parteien zu „entwirren“. Worum geht es den Parteien wirklich? Wo sind die tatsächlichen Interessen hinter den Positionen und wo gibt es gemeinsame, differierende oder gegensätzliche Interessen?

Grundsätzlich gilt, dass unterschiedliche Anliegen sich nicht zwingend widersprechen und dass mehr Gemeinsames besteht, als vermutet wird. Die Mediation eröffnet den Parteien neue gedankliche Zugänge, die in einem eskalierten Konflikt alleine nicht mehr zu finden sind.

Der Mediator hilft den Parteien durch einen strukturierten Prozess Konflikt als Chance zur Veränderung zu nutzen und zu einer zufriedenstellenden Lösung zu gelangen.